Wir, die Vellmenkrippe e. V. in Stuttgart-Heslach, sind eine 5-gruppige Kindertagesstätte in freier Trägerschaft und suchen ab 01.01.2022 eine

Leitung für unsere Kindertagesstätte m/w/d in Vollzeit

Die Vellmenkrippe ist eine Ganztageseinrichtung mit 75 Plätzen für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt. Als freier Träger entscheidet der Verein grundsätzlich eigenständig, wenngleich wir in einigen Bereichen eng mit der evangelischen Kirchenpflege Stuttgart kooperieren. Bereits seit über 100 Jahren sind wir im bunten Stuttgarter Stadtteil Heslach fest verwurzelt. In unseren fünf Stammgruppen pflegen wir eine familiäre Atmosphäre und arbeiten nach den Bildungs- und Lerngeschichten (M. Carr).

Sie passen zu uns, wenn

  • Sie gerne in einer warmherzigen, familiären Atmosphäre arbeiten, in der Eltern ihre Kinder pädagogisch gut betreut wissen und alle MitarbeiterInnen sich wohl fühlen

  • Ihnen ein wertschätzendes Miteinander gegenüber den MitarbeiterInnen, Kindern und deren Familien wichtig ist

  • Sie sowohl eine selbständige Arbeitsweise als auch Teamarbeit schätzen

  • Ihnen die Diversität von Kindern, Familien, KollegInnen und deren Lebenswelten für Sie eine Bereicherung Ihrer Arbeit bedeuten

  • Sie unser evangelisches Profil, insbesondere die Vermittlung christlicher Werte mittragen

  • auch für Sie Nachhaltigkeit im Alltag selbstverständlich ist

Ihre Aufgaben bei uns

  • Gesamtleitung der Kindertagesstätte sowie des hauswirtschaftlichen Bereichs in Zusammenarbeit mit der Hauswirtschaftsleitung

  • personelle, fachliche und wirtschaftliche Steuerung und Organisation unter Berücksichtigung der relevanten rechtlichen und normativen Vorgaben (z. B. KVJS):

    • Enge Zusammenarbeit und Austausch mit dem Vorstand und anderen Organen sowie Einrichtungen bzw. Institutionen (z. B. evangelische Kirchenpflege Stuttgart, Jugendamt, etc.)

    • Koordination und Dokumentation aller betrieblichen Abläufe

    • Personalmanagement, u.a. Einstellungs- und Mitarbeitergespräche

    • Erstellung von Dienstplänen

    • Kontinuierliche Weitereinwicklung des pädagogischen Konzepts und der Mitarbeiter

    • Beschaffungen und Beauftragung von Dienstleistern

    • Rechnungsprüfung und Zahlungsanweisung

    • Zuarbeit für die externe Finanzbuchhaltung, Personalabrechung und Controlling

Sie bringen mit

    • Fachhochschulausbildung als Dipl.-Sozialarbeiter/in oder Dipl.-Sozialpädagogin oder ein vergleichbarer Studiengang der Pädagogik der frühen Kindheit

    • Berufserfahrung mit Führungsverantwortung im pädagogischen Umfeld

    • Gute Kommunikationsfähigkeit

    • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise

    • Entscheidungsfestigkeit und Durchsetzungsvermögen

    • Gute EDV-Kenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Arbeitsstelle mit Vergütung nach TVöD

  • hoher Gestaltungsspielraum

  • Unterstützung des Trägers bei der Umsetzung ihrer Initiativen und betrieblichen Herausforderungen

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ggf. bedarfsgerechtes Coaching

  • selbständiges, teamorientiertes Arbeiten mit einem erfahrenen und motivierten Team

  • VVS-Firmenticket mit AG-Zuschuss

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Vellmenkrippe e. V.

Vellmenstr. 1,

70199 Stuttgart

oder per Mail an: vorstand@vellmenkrippe.de

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kurrle unter der Telefonnummer 0711-62007980.

Hinweis zum Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a Datenschutzgrundverordnung zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahl-verfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.